Hier findet Ihr Informationen zur unserer Kursleiterin Daniela Unger  Ich habe eine kaufmännische Ausbildung und bis Januar 2009  als  Industriekauffrau gearbeitet.    Durch die Erfahrungen, die ich während der Stunden, die ich seit vielen  Jahren selbst nehme, gemacht habe, entschied ich mich, die Ausbildung  zur Yogalehrerin zu machen. Ich  hatte die Möglichkeit einige  Vertretungsstunden zu übernehmen und stellte dabei fest, das mir das  Unterrichten sehr viel Spaß macht.  Ich begann, nach der für mich  passenden Ausbildung zu suchen, und ehe ich mich versah, steckte ich  bereits mittendrin. Ich habe sehr schnell begonnen mich intensiv mit Yoga zu beschäftigen  und Yoga in mein tägliches Leben zu integrieren. Ich hatte das Gefühl,  endlich das gefunden zu haben, wonach ich schon immer gesucht habe.   Seit Januar 2008 unterrichte ich Yoga in kleinen Gruppen. Außerdem kam  ich zwischenzeitlich in Kontakt mit Klangschalen und habe Seminare bei  Wolfgang Conzen und David Lindner zu diesem Thema belegt.  Von 2007 bis 2011 absolvierte ich eine 4-jährige Ausbildung zur  Yogalehrerin BDY/EYU  Zusätzlich besuche ich regelmäßig Seminare und  habe an einer Yogatherapeutischen Weiterbildung teilgenommen.  Ich habe mich für die Form einer 4-jährigen Ausbildung entschieden, da  Yoga für mich ein persönlicher Entwicklungsweg ist, der über einen  längeren Zeitraum stattfindet. Zu Lernen und Lehren in der Tradition von  Krishnamacharya stand für mich von Anfang an fest.  Ich erhielt eine sehr  fundierte Ausbildung, in der neben dem praktischen Yogateil auch  Medizinische Grundlagen, Psychologie, Ayurveda und viele weitere  wichtige Aspekte rund um Yoga nicht zu kurz kamen.  Seitdem bilde ich mich durchgehend weiter:  - Weiterbildung für den Individualunterricht  - Modul 1 Svastha Yoga Therapie bei Günter Niessen  - Ayurveda für Yogalehrende  - Weiterbildungen bei R. Sriram zum Thema Philosophie und Yoga für die       Gesundheit - Regelmässige Schweigeseminare/Meditation bei Helga Simon Wagembach  usw. Yoga ist ein Erfahrungsweg. Da kein Mensch dem anderen gleicht, kann  dieser Weg für jeden unterschiedlich aussehen. Ich würde Euch gerne auf  Eurem persönlichen Weg begleiten.   Den Ausgleich und die Ruhe, die man auf diesem Weg finden kann, möchte  ich gerne mit Euch teilen. 
Yoga Klangmassage Kurse / Preise Termine Yogalehrerin Galerie Kontakt Aerial Yoga Yogareise Links Impressum Datenschutz